Leaf

Dass Deutschland sich in Sachen Schmuckdesign nicht hinter Dänemark, Schweden und Co. verstecken muss, das beweist die Marke Leaf Jewelry aus München. Mit filigranen Designs aus Sterlingsilber, jeder Menge Trendgespür, Zeitgeist und Kreativität gehört Leaf zu einer der beliebtesten Marken bei Doris Imhoff Schmuck und ist besonders bei jungen Kundinnen sehr beliebt.

Mehr lesen
Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 17

Wer steckt hinter Leaf

Hinter den verspielten Designs steckt dabei Basera Elsner, die schon seit 2005 in ihrem Münchner Atelier Kollektionen für Leaf Jewelry entwirft. Inspirationen für den Schmuck findet Basera dabei in den alltäglichen Dingen des Lebens genauso wie in Kunst und Architektur. Ein wichtiger Einfluss sind aber auch Baseras orientalische Wurzeln, die sie auch regelmäßig in Form von Ornamenten und Edelsteinen in das Design einfließen lässt.

Wofür steht Leaf

Das macht ihn zu dem perfekten Begleiter, egal im Alltag oder als Blickfang für besondere Angelegenheiten. Gefertigt wird jedes Teil der Kollektion aus 925er Sterlingsilber und je nach Legierung mit 18K Gelbgold oder Roségold vergoldet. Charakteristisch ist dabei, dass alle Schmuckstücke das Leaf Blatt als Markenzeichen tragen: es ist das Sinnbild für den ewigen Kreislauf des Lebens.

Leaf lässt Sie strahlen

Ein Hauptmerkmal des Münchner Schmuckbrands sind filigrane Schmuckstücke, die mit kleinen feinen Swarovski- oder Edelsteinen überzeugen. Kein Wunder, wenn man weiß, dass Basera, die Chefdesignerin, ein riesengroßer Carrie Fan von „Sex and the City“ ist. Und tatsächlich schafft sie es, das Großstadtflair New Yorks mit ihren Schmuckstücken nach Deutschland zu holen. Klassische Solitaire-Ringe mit Swarovskisteinen, Fußkettchen mit bunten Edelsteinen oder kleine Creolen. Carrie wäre sicherlich genauso begeistert, wie wir es sind.

Zuletzt angesehen