Pernille Corydon

Das dänische Schmuckbrand Pernille Corydon ist seit mehreren Jahren nicht mehr aus unserem Sortiment wegzudenken und gehört ganz sicher zu den bestverkauften Marken bei Doris Imhoff Schmuck. Skandinavisches minimalistisches Design, Sterlingsilber als Grundmaterial der Stücke und Einflüsse aus Architektur und Natur machen das Label zu einem wahren Klassiker in jeder Schmuckkollektion. Die filigranen Stücke werden Ihr alltägliches Leben bereichern und verschönern.

Mehr lesen
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 26

Wofür steht Pernille Corydon

Geschichten erzählen und die Umwelt als ein wertvolles Gut schätzen. Pernille Corydon legt bei ihren Schmuckstücken nicht nur höchsten Wert auf Tragbarkeit, sondern auch auf ein organisches Design, das den Schmuck mit seiner Trägerin verbindet. Dabei findet sie Inspiration auf ihren Reisen nach San Francisco, Island, Bangkok und natürlich auch in ihrer Heimat Dänemark. Diese Eindrücke finden sich in grafischen Formen, farbenfrohen Edelsteinen oder ungewöhnlichen Oberflächenstrukturen in ihrem Schmuck wieder.

Wer steckt hinter Pernille Corydon

Hinter dem Label Pernille Corydon steckt die gleichnamige Designerin, die 1976 in der dänischen Kleinstadt Kerteminde auf der Insel Funen aufwuchs. Bastelei und die Liebe zum Handwerk faszinierten Pernille schon von Kind auf und so war es keine große Überraschung, dass die schöne Dänin ihr Talent nutze und 2007 ihr eigenes Unternehmen für Modeschmuck gründete. Seit diesem Jahr gehört Pernille Corydon zu den wenigen dänischen Schmuckbrands, die es geschafft haben, ein weltweites Imperium aufzubauen und zum Markenzeichen von skandinavischem Design zu werden. „Kreativität ist meine größte Leidenschaft. Ich sehe immer wieder neue Möglichkeiten und Formen. Ich finde meine Inspiration in der Mode, Architektur, in Möbeln, Natur und Menschen. Ich bin einfach sehr aufmerksam und beobachte meine Umwelt ganz genau.“

Pernille Corydon schafft moderne Klassiker

In über 12 Jahren Unternehmensgeschichte hat es das Label geschafft, aus seinen anfänglichen Designs echte Klassiker zu schaffen. Besonders das Markenzeichen von Pernille Corydon, der Kreis als grafisches Element, setzt sich dabei von Kollektion zu Kollektion durch. Mit seiner Vielfältigkeit an Bedeutungen, unter anderem als Symbol von Ganzheit und Geschlossenheit, Festigkeit und Schutz, ist er dabei der ideale Alltagsbegleiter. Zu unseren persönlichen Bestsellern gehören die Ketten und Armbänder mit zwei verschlungenen Kreisen, verspielte Ketten mit Plättchen und auch die Jubiläumsserie zum zehnjährigen Bestehen mit zehn verschiedenen Medaillon-Anhängern, die wichtige Punkte in Pernille Corydons Leben symbolisieren. Schmuck, der auch für unsere Kunden zu einem Wegbegleiter und Erinnerungsstück werden kann.

Zuletzt angesehen